Bayern München: Zwei Neuzugänge! Teil 1

Bayern München hat zwei Neuzugänge! Den Dortmunder Innenverteidiger Mats Hummels und Renato Sanches von Benfica Lissabon. In diesem und einem anderen Artikel findet ihr alles über die Transfers und über die beiden Spieler.

Mats Hummels: Ein sicherer Verteidiger

Mats Hummels kehrt zu Bayern zurück. Der Innenverteidiger, der 2004 bei den FC Bayern München U19 angefangen hatte, der nach nur gesamt einen Spiel bei den Profis von Bayern und gesamt 42 Spielen bei FC Bayern München II zu Borussia Dortmund wechselte, erlebte in Dortmund einen Aufschwung. Hummels wurde im Winter 2008 von Borussia ausgeliehen und im Sommer 2009 fix von Dortmund für 4,20 Millionen Euro gekauft. Dort spielte er dann bis jetzt ohne dass er die Borussen einmal verlassen hat. Jetzt soll er für 35 Millionen Euro zurück zu den Bayern wechseln. Er hat dort einen Vetrag bis zum 30.6 2021.

Daten Mats Hummels

Team Borussia Dortmund
Geburtsdatum 16.12.1988
Nationalität Deutschland
Spielfuß rechts
Position(en) Defensives Mittelfeld, Innenverteidigung
Saison 2015/16 26 Einsätze, 2159 Spielminuten

Statistiken Mats Hummels

Tore

2                        0,1                                      1079,5                             4,5
Tore                  Tore/Spiel                         Minuten/Tor                  Torschüsse/Tor

Vorlagen

1                                   3                                    0,0                                0,1

Vorlagen                    Scorer                          Vorlagen/Spiel            Scorer/Spiel

Torschüsse

9                                     8                                                    0,3                                           0,3
Torschüsse                 Schussvorlagen                       Torschüsse/Spiel                Schussvorlagen/Spiel

Pässe

84,5%                      1847                                1560                                            287                     Passquote             Pässe (gesamt)            Pässe (erfolgreich)                 Fehlpässe

71,0
Pässe/Spiel

Ballkontakte

Zweikämpfe

67,8%                         422          286                     136          
Zweikampfquote     gesamt    gewonnen        verloren

16,2

Zweikämpfe/Spiel

Fouls

16                               15                                             
Fouls verübt            Gefoult worden
1                                 0                               75
Gelbe Karten           Rote Karten             Freistöße
(Quelle Daten und Statistiken:Inside11)
Das Logo von Bayern München (Quelle:Commons Wikimedia)
Advertisements

Champions League: Bayern ist draußen!

Unglaublich, aber wahr: Bayern ist nach dem gestrigen Spiel aus der Champions League ausgeschieden. Einen genauen Spielbericht findet ihr im Anschluss.

Aus der Traum! Bayern scheitert zum dritten Mal in Folge an einer spanischen Mannschaft im Champions League Halbfinale. Diesmal ist es Atletico Madrid an denen die Bayern scheitern. Obwohl Bayern 135 Minuten (beide Spiele) die bessere Mannschaft die bessere Manschaft war schafften sie es nicht, Atletico aus dem Bewerb zu schießen.

Zum ersten Schuss im Spiel kam Atletico. In der 5.Minute brachte Gabi den Ball nicht ins Tor. Eine Minute später kam Bayern Jerome Boateng zum ersten Abschluss der allerdings nicht aufs Tor ging. Das erste Tor fiel in der 30 Spielminute. Xabi Alonso zimmerte einen Freistoß ins Tor, der Ball wurde allerdings abgelenkt weshalb Jan Oblak im Tor von Atletico Madrid keine Chance hatte. 4 Minuten später das nächste Highlight: Ein Bayern-Spieler geht im Strafraum von Atlezico zu Boden, der Schiri pfeift folgerichtig Elfmeter und zückt die gelbe Karte. Thomas Müller tritt an und Oblak hält. Thomas Müller ist damit der erste in dieser Champions League Saison der 2 Elfmeter vergibt.

In der zweiten Halbzeit kam diesmal Bayern zum ersten Torabschluss. Douglas Costa zimmerte den Ball über das Tor. In der 53 Minute dann die große Überraschung: Entgegen des Spielverlaufs trifft Antoine Griezmann nach einem Konter zum 1:1. Nun musste Bayern schon insgesamt 3 Tore schießen. Bayern musste danach aufdrehen. Das taten sie dann auch.. Doch es dauerte über 20 Minuten bis Bayern wieder traf. In der 74 Spielminute trifft Robert Lewandowski nach einer schönen Aktion zum 2:1. Bayern musste jetzt nur noch 1 Tor schießen um weiter zu kommen. Bayern kam auch noch gefährlich vors Tor, z.b durch Schüsse von David Alaba oder Kingsley Coman. Doch Jan Oblak hielt alles was noch auf sein Tor kam und so ist Atletico wegen der Auswärtstorregel weiter.
Robert Lewandowski (Quelle:Wikipedia)