Raffis Champions League Report: Bayern verliert!

Diese Woche spielte Bayern auswärts gegen Atletico Madrid. Einen genauen Spielbericht findet ihr im Anschluss.

In der 11 Minute kassierte Goalie Manuel Neuer ein Tor von Saul Niguez. Er dribbelte die halbe Bayern Abwehr aus und brachte dadur Atletico 1.0 in Führung. Die Bayern Abwehr sah nicht gut aus. Thiago Alcantara, Xabi Alonso und Bernat sahen dabei nicht gut aus. Auch Alaba hätte das Tor verhindern können in dem er näher zum Ball gegangen wäre. nach dem Tor bunkerte sich Atletico größtenteils in der eigenen Hälfte ein.

Das Estadio Vicente Calderon, die Heimstätte von Atletico Madrid  (Quelle:https://www.flickr.com/photos/hausof_diegoo/16941142551)

In der zweiten Hälfte drehte Bayern auf und zwängte Atletico in die eigene Hälfte ein. Die größten Chancen vergaben Alaba mit einem Weitschuß und Martinez mit einem Kopfball nach einer Ecke. Die gröste Chansen für Atletico Madrid vergab Fernando Torres nach einem wundervollen Pass von Antoine Griezmann in dem er den Ball mit dem Außenrißt an die Stange knallte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s